Skip to main content

AK Akupunktur (16 UE)

AK-spezifische Akupunkturkonzepte in Allgemeinmedizin und Manualmedizin integrieren

Voraussetzungen: AK Einführung

Inhalte sind Akupunkturanwendungen in  Bewegungssystem, Störfelder und Verletzungsmuster,  Konstitutionstherapie für Akupunktur-Anfänger und -Experten

Inhalte:

  • Grundlagen des Akupunktursystems
  • Fünf Wandlungsphasen, Antike Punkte und Anwendungen
  • B & E-Technik, Set-point-Technik zur Schmerztherapie, Suchtbehandlung, Toleranzsteigerung
  • Akupunktur, AK und Manuelle Medizin bei der Behandlung des Bewegungsapparates.
  • Injury Recall Technik, Stufe 2 und 3
  • Spezielle Anwendung von Somatotopien zur Schmerztherapie: Yamamoto-Schädelakupunktur u.a.

> Kursübersicht Ärzte

> Kursübersicht Zahnärzte

> Kursübersicht Physiotherapeuten