Skip to main content

AK – Gastroenterologie (16 UE)

Voraussetzung: AK-Einführung

Inhalte:

  •  Funktionsabschnitte und klinischen Aspekte des Magen-Darmtraktes (pH-Wert, physiologische Darmflora, Hauptfunktionen)
  •  Pathogenese, Diagnostik und Therapie nach Dr. F.X.MAYR
  •  ICV
  •  Histamin-, Lactose- und Fructoseintoleranz, Pseudoallergien
  •  Candidose, Parasitose: Diagnostik mit AK und Therapiemöglichkeiten
  •  Lebensmitteltestung mit AK
  •  Helicobacter und andere bakterielle Infektionen
  •  Probiotika: Testung und Vorgehensweise mit AK
  •  Entzündliche Magen-Darmerkrankungen, Reizdarmsyndrom
  •  Leber - Bedeutung für die Entgiftung
  •  Phytotherapeutika und andere naturheilkundliche Therapieansätze unter Berücksichtigung des 3E
  •  Sinnvolle Labor- und Stuhldiagnostik

 

> Kursübersicht Ärzte

> Kursübersicht Zahnärzte

> Kursübersicht Physiotherapeuten